Wehrbeschwerdeordnung

Zum WerkDie Wehrbeschwerdeordnung regelt das Recht des Soldaten, sich gegen Maßnahmen von Vorgesetzten und Dienststellen zu beschweren, und das dabei einzuhaltende Verfahren.Vorteile auf einen Blick- berücksichtigt die Erfahrungen mit dem Wehrrechtsänderungsgesetz- komplette Neubearbeitung- Rechtsprechung und Literatur auf neuestem StandZur NeuauflageDie 7. Auflage des Kommentars berücksichtigt in erster Linie die mit dem Wehrrechtsänderungsgesetz (Aussetzung der Wehrpflicht) gemachten Erfahrungen. Mit der Vorauflage wurden die Änderungen durch das Wehrrechtsänderungsgesetz eingearbeitet und haben seinerzeit zu einer kompletten Neubearbeitung der Kommentierung geführt. Nunmehr werden die Erkenntnisse der Reform aufgearbeitet und dem Leser in leicht verständlicher Form zugänglich gemacht.Darüber hinaus wurden die Rechtsprechung und Literatur seit dem Erscheinen der letzten Auflage auf den neuesten Stand gebracht.ZielgruppeFür Richter, Rechtsanwälte, Soldaten, Bundeswehrverwaltung.

153,00 CHF


Artikelnummer 9783800660414
Preis 153,00 CHF
Autor Dau, Klaus / Scheuren, Christoph / Frahm, Heinrich / Böttcher, Hans Viktor
Sprache ger
Seitenangabe 608
Verlag Vahlen F.
Erscheinungsjahr 2019
Meldetext Noch nicht erschienen, Dezember 2019
Einband Fester Einband
Weight 0
Reihe Vahlens Kommentare
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.