Aus dem Leben eines Taugenichts

Ein Müller schickt seinen Sohn weg, weil er seinen Pflichten nicht nachgekommen ist. Der junge Mann nimmt seine Geige und geht sorglos und ohne ein bestimmtes Ziel in die Welt. Bald nehmen ihn zwei Damen, die seinem Geigenspiel lauschten, in ihrer Kutsche mit auf ihr Schloss bei Wien, wo er eine Arbeit als Gärtner bekommt. Der junge Mann verliebt sich in die jüngere Dame, die nicht seinem Stand entspricht ...

21,90 CHF


Artikelnummer 9783863523459
Preis 21,90 CHF
Autor Eichendorff, Joseph Von / Unglaub, Reiner
Sprache ger
Seitenangabe
Verlag Medienverlag Kohfeldt
Erscheinungsjahr 2019
Meldetext Noch nicht erschienen, Oktober 2019
Einband Digital
Weight 0
Reihe
Anzahl der Bewertungen 0

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.