Zur Kasse

27 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Ein Bild von Lydia

Ein Bild von Lydia

Hartmann, Lukas

Sie ist klug, kunstbegeistert und nach dem Tod ihres Vaters, »Eisenbahnkönig« Alfred Escher, die reichste Frau der Schweiz. Sie ist verheiratet mit dem Sohn eines mächtigen Politikers. Sie ist bereit, all das aufs Spiel zu setzen. Aus Liebe zu einem Künstler. Wer ist Lydia? Niemand kennt sie besser als Luise, das Dienstmädchen, das in allen Wendungen ihres Schicksals an ihrer ...

32,00 CHF

Die Abenteuer der Prinzessin Ivana

Die Abenteuer der Prinzessin ...

Hartmann, Lukas / Schüpbach, Meris

Im Sommer 2015 fragte Meris Schüpbach den Schriftsteller Lukas Hartmann an, ob er mit «ihren» Kindern eine Geschichte improvisieren würde. Das war der Anfang von «Die Abenteuer der Prinzessin Ivana». Entstanden ist ein wunderschönes Kinderbuch sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Es erzählt von Entführung, Soldaten, Räubern und Monstern, aber auch von Rettung, Treue, Erlösung und Heirat. Es beinhaltet ...

24,00 CHF

Die wilde Sophie

Die wilde Sophie

Hartmann, Lukas / Opel-Götz, Susann

Damit ihm bloß nichts zustößt, umgibt König Ferdinand seinen Sohn Jan mit einem ganzen Heer von Aufpassern, vom Nebenhergeher über den Insektenjäger bis zum Kleideranwärmer und Lebertranverwalter. Kein Wunder, dass Jan ein schüchternes und blasses Kerlchen bleibt. Bis er die wilde Sophie kennenlernt, die all die Dinge tut, die ihm verboten sind, und so ganz anders lebt als er - ...

21,00 CHF

Ein passender Mieter

Ein passender Mieter

Hartmann, Lukas

Als ihr Sohn auszieht, bleiben Margret und Gerhard Sandmaier allein in ihrem großen Haus zurück. Sie beschließen, das ehemalige Zimmer ihres Sohnes zu vermieten. Der passende Mieter ist bald gefunden: ein junger Fahrradmechaniker, unauffällig, höflich, wortkarg. Doch als sich die Schlagzeilen über einen Messerstecher häufen, der in der Stadt junge Frauen überfällt, regt sich in Margret ein schrecklicher Verdacht.

17,00 CHF

Finsteres Glück

Finsteres Glück

Hartmann, Lukas

Das Leben des achtjährigen Yves wird in einer einzigen Sekunde brutal entzweigerissen, in ein Vorher und Nachher. Die Psychologin Eliane Hess, die ihm über den Verlust der Eltern hinwegzuhelfen versucht, ist gleichzeitig erschüttert und fasziniert von dem traumatisierten Jungen. Sein Schicksal geht ihr nahe - es leuchtet hinein in ihre eigene Vergangenheit. Nach der Begegnung mit Yves kann auch Elianes ...

16,00 CHF

All die verschwundenen Dinge

All die verschwundenen Dinge

Hartmann, Lukas / Hauptmann, Tatjana

Wo gehen all die Dinge hin, die wir verlegen, liegenlassen, verlieren? All die Regenschirme, Brillen, Socken, Portemonnaies? Der kleine Karl ist überzeugt, dass es einen geheimen Ort gibt, an dem sich die verschwundenen Dinge versammeln. Und er ist entschlossen, ihn zu finden.

19,90 CHF

Der Konvoi

Der Konvoi

Hartmann, Lukas

November 1918 - Europa befindet sich im Umbruch. Der Zufall führt einen jungen Schweizer Soldaten und eine Russin zusammen. Sie ist Gesandte der Sowjetunion in Bern, er im zivilen Leben Dorflehrer. Ihre politischen Überzeugungen könnten nicht weiter auseinanderliegen, und doch kommen sie einander sehr nahe. Ein packender Roman über das Aufflackern der Liebe, wankende Gewissheiten, zerstörte Ideale und über ein ...

14,90 CHF

Die Mohrin

Die Mohrin

Hartmann, Lukas

Wie Hartmanns Roman "Die Seuche" ein Buch, das in der Vergangenheit spielt und die Gegenwart meint. Mit den Augen des Kindes, das noch in einer Welt der Geheimnisse lebt, erzählt es die Geschichte der Mohrin, die, 1763 in der Karibik freigekauft, als heimliche Maitresse auf einem Patriziersitz lebt. Dicht und intensiv, ein Text voller Bezüge. Es fällt schwer, sich seiner ...

27,90 CHF

Auf beiden Seiten

Auf beiden Seiten

Hartmann, Lukas

1989 und 1990: Jahre des Umbruchs. Der Schweizer Journalist Mario, gerade von seiner Frau getrennt, reist kurz vor dem Mauerfall für eine Reportage nach Ostberlin. Was er noch nicht weiß: Der Kalte Krieg reicht auch bis in sein Leben und seine Familie hinein. Ein überraschender, politisch brisanter Roman über eine nahe Vergangenheit, die bis heute nachwirkt.

32,90 CHF

Bis ans Ende der Meere

Bis ans Ende der ...

Hartmann, Lukas

Im Juni 1776 schifft sich der junge Zeichner John Webber in Plymouth (England) zur dritten Weltumsegelung auf dem Dreimaster >Resolution< ein. Kapitän ist James Cook. Webber quartiert sich in der Kajüte ein, in der Georg Forster auf Cooks zweiter Weltumsegelung Tagebuch führte. Webber wird zum Vertrauten von Captain Cook, stirbt beinahe und begegnet seiner großen Liebe. Vier Jahre später kommt ...

17,00 CHF

So eine lange Nase

So eine lange Nase

Hartmann, Lukas

Wenn die Eltern ständig streiten, hätte man manchmal am liebsten magische Kräfte, um sie zum Schweigen zu bringen. Wie gut, dass Pit und Lena dem Zauberer Zervan begegnen. Der hat zwar selbst ein ziemlich großes Problem. Doch mit Mut, Improvisationstalent und einer Prise Zauberei ist nichts unmöglich.

18,90 CHF

Pestalozzis Berg

Pestalozzis Berg

Hartmann, Lukas

Johann Heinrich Pestalozzi, der große Pädagoge, an einem Wendepunkt seines Lebens: Als 1798 das von ihm aufgebaute Waisenhaus in Stans geschlossen und in ein Militärlazarett umgewandelt wird, bricht Pestalozzi zusammen. Das Porträt einer faszinierenden, widersprüchlichen Persönlichkeit.

16,90 CHF

Anna annA

Anna annA

Hartmann, Lukas

Ist das Anna oder annA? Wer ist das Original und wer die Kopie? Und wer ist man, wenn es jemanden gibt, der genauso aussieht wie man selbst? Ein Roman für Kinder ab 9 Jahren über die Kraft der Phantasie und die Frage, was die eigene Identität ausmacht.

19,90 CHF

Die letzte Nacht der alten Zeit

Die letzte Nacht der ...

Hartmann, Lukas

Auf dem Thuner See treffen im März 1798 drei Menschen zusammen, die sich - nach dem Einmarsch der französischen Truppen und dem Zusammenbruch des Ancien Régime - in einer gefährlichen Lage befinden: Einer von ihnen, der mächtigste Mann der Schweiz, wurde einen Tag zuvor zum Rücktritt aus seinem Amt gezwungen. An seiner Seite ein junger Korporal, der zwischen Angst und ...

13,90 CHF

Räuberleben

Räuberleben

Hartmann, Lukas

Geächtet, verteufelt, gejagt - das ist das Schicksal des Räuberhauptmanns Hannikel und seiner Familie. Ein lebenspraller historischer Roman, der von den Zigeunerlagern in den Tiefen des Schwarzwalds bis in die Privatgemächer von Herzog Karl Eugen und seiner Franziska führt.

16,90 CHF

Die Seuche

Die Seuche

Hartmann, Lukas

Eine Geschichte über Angst, Armut, Magie, über die Auflösung gesellschaftlicher Normen und menschlicher Gemeinschaft angesichts einer Krankheit, deren Ursachen keiner kennt - und über den unbeirrbaren Willen zu leben.

13,00 CHF

Abschied von Sansibar

Abschied von Sansibar

Hartmann, Lukas

Eine Prinzessin von Sansibar, die mit einem Hamburger Kaufmann durchbrennt. Mit dieser verbotenen Liebe beginnt Ende des 19. Jahrhunderts die Saga einer west-östlichen Familie zwischen Europa und der arabischen Welt. Ein historischer Roman nach der wahren Geschichte von Emily Ruete.

16,00 CHF

Mein Dschinn

Mein Dschinn

Hartmann, Lukas

Lars, elf Jahre alt, hält es im Kinderheim nicht mehr aus. Er haut ab: Er will zu seiner Mutter, auch wenn keiner weiß, wo die ist. Ihr letzter Brief kam aus Indien. Aber Indien ist weit weg. Gut, dass Lars ein alter Mann namens Kol zu Hilfe kommt, der geheimnisvolle Kräfte zu haben scheint. Ist er ein Dschinn? Und kann ...

24,90 CHF